• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Der Auftritt...

Der Ablauf des Auftrittes und Erklärung der einzelnen Figuren der Huttlergruppe Patsch.

Die Huttlergruppe Patsch wurde 1976 gegründet und besteht derzeit – mit den Junghuttlern- aus insgesamt ca. 50 Personen. 

Die Huttler stellen die 4 Jahreszeiten dar.

Der Jahreskreis wird von verschiedenen Gruppen und unterschiedlichen Masken (Larven) durch einen einstudierten Tanz dargestellt:

Die Vorführung beginnt mit dem „ Peitschenschnöller“ um Platz für die nachfolgenden Figuren zu machen.

Eingeleitet wird der Auftritt durch die Hexen, Bären mit Treibern

und den  "Klöpplern"; es folgt der

Frühling – dargestellt durch die "Weißen" oder auch "Läufer"

Sommer – dargestellt durch die "Plattler" oder "Tuxer" und die "Spiegeltuxer". Diese Figur verkörpert den Hochsommer und ist die schönste und prächtigste Maske mit dem aufwendigsten Kopfschmuck.

Herbst - wird dargestellt durch die "Roller" (Glöckler oder Blaue ).

Winter - wird dargestellt durch die "Zottler" die Bären, Hexen und Klöppler.

 

Zum Ablauf der Vorführung:

Nach dem Einzug der gesamten Gruppe bildet diese einen Kreis.

Die Plattler und die Spiegeltuxer stellen sich in die Mitte des Kreises und führen einen Schuhplattler auf.

Das anschließende „Abmullen „ (leichter Schlag auf den Rücken der Zuschauer) durch Zottler, Klöppler, Roller, Weiße und Tuxer soll Gesundheit und Fruchtbarkeit bringen.

Anschließend folgt wieder ein Schuhplattler.

Danach wird von den Zottlern und den Rollern der so genannte „ Frosch“ gemacht ( hinunterbeugen der Figuren auf den Rücken ), wobei die Plattler und die Spiegeltuxer sich auf den Bauch der liegenden Figur stellen.

Dies soll den Sieg des Frühjahres bzw. Sommers über den Winter symbolisieren.

Zum Abschluss folgt noch einmal das „Peitschenschnöllen“ über die, den Frosch machenden Zottlern.

Danach sammelt sich die Gruppe wieder, symbolisch für den Jahreskreis, demaskiert sich und es folgt das „Aussihupfen“ im Takt des „Ziachorglspielers“zottler2

Brauchtumsgruppe Patsch – Gänsbichl 10, A-6082 Patsch – Tel.: +43 (0) 664 5470909
 
Designed by WS-WebDesign (c) 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.